Wallenried-Gespräche

Idee und Ziel der Wallenried-Gespräche ist das Zusammentreffen von Persönlichkeiten der Region Freiburg/Bern unter dem Motto “Wann, wenn nicht jetzt!”.

Schaffen einer Plattform um positive Ideen auszutauschen und durch Aussagen eines Referenten – der auch etwas zu sagen hat – Denkanstösse zu erhalten.


Bilder Wallenriedgespräche

vom 19. März 2020

Bilder zur Verfügung gestellt durch:

Die Liste der Wallenriedgespräche Referenten:

1) Art Furrer: Mit Freude und Mut zum Erfolg, 1997

2) Christian Vollmer: Krise als Chance, 1997

3) Mario Appetito: Führungswechsel, 1998

4) François Loeb: Der Spass, Ideen zu entwickeln, 1998

5) Erich von Däniken: Den Griff nach den Sternen wagen, 1999

6) Kurt H. Illi: Originalität im Marketing, 1999

7) Ernst Mühlemann: Vom Glück des Lebens, 2000

8) Kurt Aeschbacher: Selbstverständnis, 2000

9) Niklaus Brantschen: Woraus wir leben und führen, 2001

10) Roland von Mentlen: Erfolg im Spannungsfeld zwischen Lebens- und Leistungsqualität, 2001

11) Jana Caniga: Führen und fördern in komplexen Strukturen (wegen Krankheit kurzfristig abgesagt), 2002

12) Roger de Weck: Plädoyer für den Beitritt zur EU, 2002

13) Prof. Dr. Radermacher: Globalisierung und nachhaltige Entwicklung als Herausforderung f. Gesellschaft + Unternehmen, 2003 (Düdex)

14) Ole Petersen: Bewegung, Kreativität & Erfolg, 2003

15) Peter Reber: Lebensträume verwirklichen…, 2004

16) Hans-Dieter Cleven: Manager oder Unternehmer, 2004

17) Carsten Schloter: Kommunikationsgesellschaft-heute und morgen, 2005

18) Prof. Dr. Urs Altermatt: Uni Freiburg – die “schweizerischste” aller Universitäten?, 2005

19) Bernard Thurnheer: Beni Thurnheer – Das Ein-Mann-Unternehmen, 2006

20) Peter Marthaler: Turbulenter Langstreckenflug am Medienhimmel, 2006

21) René Rindlisbacher, Sven Furrer, Thomas Binggeli, Peter Marthaler: Humor + Business, 2007

22) Benedikt Weibel: Professionalität – was heisst das?, 2007

23) Patrick Rohr: Warum Reden mehr als Sprechen ist, 2008

24) Thomas Bucheli: Meteo – Wissenschaft und Geschäft, 2008

25) Beat Kappeler: Aufbruch – wann und wohin, 2009 (Düdex)

26) Otto Ineichen: Was läuft hier schief, 2009

27) Hanspeter Latour: Fussball…und mehr, 2010

28) Thierry Carrel: Chefarzt einer Uniklinik – Vielfalt pur, 2010

29) Jean-Claude Biver: Ethik als Management-Philosophie, 2011

30) Andreas Thiel: Querdenken, 2011

31) Roger Köppel: Die Rolle der Medien in der Demokratie, 2012

32) Gian Gilli: Olympische Erfahrungen, 2012

33) Doris Leuthard: Die Bundesrätin im Gespräch mit Peter Marthaler, 2013

34) Jann Billeter im Gespräch mit Mario Rottaris: Vertiefte Einblicke in seine Tätigkeit und ins TV-Umfeld, 2013

35) Oscar A. Kambly: Als Schweizer Unternehmen auf globalisierten Märkten gedeihen, 2014

36) Prof. Dr. Lino Guzzella: Naturwissenschaft und Technik…, 2014

37) Urs Siegenthaler: Gegen den Reiz der Gewohnheit, 2015

38) Martin Inäbnit: Fliegen ab Bern – fliegen ab der Schweiz – fliegen als Passagier?, 2015

39) Dr. Hans-Georg Häusel: Blick ins Gehirn – die unbewussten Seiten des (Unternehmens-)Erfolgs, 2016

40) Werner van Gent: Allmählich gewinnt das Bild an Tiefe, 2016

41) Claudio Zuccolini: Best of Zucco, 2017

42) Patrick Warnking: Digitale Transformation – Der Mensch im Mittelpunkt, 2017

43) Sven Furrer, Rolf Fringer: Zwei gegensätzliche Karriereplanungen, 2018

44) Tobias Heinemann: Die Kunst des Staunens… oder wie man Gedankengrenzen sprengt, 2018

45) Hans-Ulrich Müller: Unternehmertum, Leadership und Verantwortung – Persönliche Erfahrungen, 2019

46) Claudia Lässer: Mit Hingabe und Reflexion auf Menschen zugehen, 2019